GISÈLE WENDER ist als Nachwuchssportlerin 2018 nominiert

Die Wahl zum „Nachwuchssportler des Jahres 2018“ hat begonnen. Wer wird zum größten Berliner Talent gewählt? Alle 12 Monatssieger des abgelaufenen Jahres stehen zur Wahl:                                                                                                                                                                                                                                   

LARA LESSMANN (BMX), TIMO JAHN (Schwimmen), SOPHIE DORNBACH (Eiskunstlauf), KIAN-YU OEI (Badminton), SOFIE ADEBERG (Eisschnelllauf), MAIKE KNAAK (Turnen), TOM BESKE (Finswimming), ALEXANDER FINGER (Rudern), GISÈLE WENDER (Leichtathletik), FELIX KRÜSEMANN (Leichtathletik paralympisch), JOHANNA SCHIKORA (Finswimming), ELENA WASSEN (Wasserspringen)

 Das Gesamtergebnis ermittelt sich zu gleichen Teilen aus der Abstimmung einer vierköpfigen Expertenjury und aus der bekannten Online-Abstimmung. Unter diesem Link kann noch bis zum 14. Januar 2019 (12Uhr) abgestimmt werden:

 http://www.nachwuchssportler-berlin.de/

 

Auch auf Facebook lässt sich das gut verbreiten:

 

https://www.facebook.com/wirbewegenberlin/

 

Im Interesse unserer Nachwuchssportlerinnen und –sportler können die Links nun überall verbreitet werden. Wir hoffen auf gewohnt rege Beteiligung und freuen uns auf eine spannende Wahl.

 

Berlins „Nachwuchssportler des Jahres 2018“ wird im Rahmen der Galaveranstaltung „Talente des Berliner Spitzensports“ am 21. Januar 2019 im Wintergarten Berlin (Potsdamer Str. 96) bekanntgegeben und geehrt.