SV Bau-Union ist Ausrichter der Deutschen Meisterschaft im Bogenschhießen 2019

 

Am Samstag/Sonntag den 7./8. September 2019 richtet der SV Bau-Union e.V. die Deutsche Meisterschaft des DBSV im Stadion 1. Mai in der Scheffelstrasse aus.

Wir freuen uns, die Meisterschaft auszurichten und auf einen spannenden Wettkampf bei gutem Wetter.

Unser Bezirksbürgermeister Michael Grunst hat die Schirmherrschaft der Veranstaltung übernommen.

 

 

 

 

GISÈLE WENDER ist Nachwuchssportlerin 2018 

Wir sind sehr stolz, dass unser Hürden-Ass Gisele Wender ihr erfolgreiches Jahr 2018 mit der Auszeichnung Berliner Nachwuchssportlerin 2018 abgeschlossen hat. Der Titel wurde im Rahmen der Galaveranstaltung „Talente des Berliner Spitzensports“ am 21. Januar 2019 im Wintergarten Berlin verliehen.

 https://www.morgenpost.de/sport/berlin-sport/article216263433/Eine-Meisterin-im-Ueberwinden-aller-Huerden.html

Wir wünschen Gisele weiterhin viel Erfolg, Gesundheit und natürlich viel Spaß im Sport, im Wettkampf und das nötige Quentchen Glück.

 

 

 

Mit viel Spaß haben sich die unsere Nachwuchshoffnungen am 25. August 2018 zum Selgros-Sommer-Cup getroffen. Der SV-Bau-Union e.V. als Ausrichter bedankt  sich für die rege Teilnahme, bei allen Helfern für den tatkräftigen Einsatz und bei unseren Sponsoren dafür, dass keine Mannschaft bei der Siegerehrung leer ausgehen musste. Wir freuen uns aufs nächste Jahr. Bis dahin werden wir hart trainieren, damit wir einen größeren Pokal bekommen.

Tabelle Selgros Cup 2018

Siegerehrung selgros 2018

 

Wieder Medallien für unsere Bogenschützen

Bei der Deutschen Meisterschaft des DBSV in den Disziplinen Feld und Wald am 22./23. September 2018 konnte sich unser bewährtes Wettkampfteam, bestehend aus Frank Bobert, Stefan Mund und Peter Schmidt, 2 Deutsche Meistertitel und 2 Bronzemedaillen sichern.  

Ergebnislisten DBSV

DM Sieger Feld 2018

Liebe Sportsfreunde, 

der Landessportbund Berlin sucht für das Einheitsfest vom 01. Oktober bis 3. Oktober noch Helfer. Das Einheitsfest findet am Brandenburger Tor und auf der Straße des 17. Juni statt. Dort werden u.a. an einer Station Übungen des Deutschen Motorik-Tests als Mitmachstationen angeboten (Standweitsprung, Rumpfbeuge und Balancieren rückwärts). Dafür wird noch tatkräftige Unterstützung benötigt. Es werden jeweils 2 Gruppen pro Tag gebildet. Der Einsatz in einer Gruppe wird pro Tag mit 16,-EUR Helfergeld vergütet.

 

Montag, 01.10.:

GRUPPE 1: 13.45 bis 17.00

GRUPPE 2: 16.45 bis 20.00

 

Dienstag 02.10. und am Feiertag (Mittwoch, 3.10.):

GRUPPE 1: 10.45 bis 15.30

GRUPPR 2: 15.15 bis 20.00

 

Bei Interesse bitte mit Frau Janine Gegusch unter 030-30002-154 bzw. per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! in Kontakt treten